Für die gute Sache laufen

Charity-Lauf

Sei am 3. September 2023 wieder dabei!

Du möchtest für einen guten Zweck laufen und den Zieleinlauf auf dem beflaggten Prinzipalmarkt genießen? Dann ist der Charity-Lauf genau das Richtige für dich. Bei diesem Lauf werden die letzten 10 km der Marathonstrecke im lockeren Dauerlauftempo in zwei Gruppen von 6:00 min./1000m bzw 06:30 min/1000m absolviert.


Wann findet der Charity-Lauf statt?
Gestartet wird am Marathonsonntag um 12.00 Uhr direkt an der Bühne vor der Gaststätte Ackermann an der Roxeler Straße/Ecke Dingbängerweg in Münster-Roxel.

Wie meldest du dich an?
Die Online-Anmeldung wird am 2. November 2022 freigeschaltet. Das Startgeld beträgt 20 Euro.

Kleiderbeutel
Für die Charity-Läufer:innen stellen wir am Marathonsonntag Starterbeutel als Kleiderbeutel bereit. Die beschrifteten Kleiderbeutel können ab 11 Uhr am Medical Point bei Ackermann abgegeben werden. Die Kleiderbeutel werden zum Domplatz (Standort: Massagen) gebracht und können dort bis 14 Uhr wieder abgeholt werden. Nicht abgeholte Starterbeutel werden anschließend zum Lost & Found im Gymnasium Paulinum gebracht. Bitte keine Wertsachen oder zerbrechlichen Gegenstände zur Aufbewahrung geben und die Kleiderbeutel direkt nach dem Zieleinlauf auf dem Domplatz abholen. Für Beschädigung oder Verlust wird keine Haftung übernommen.

Charity-Lauf-Shirts
Die Ausgabe der funktionalen Charity-Lauf-Shirts erfolgt am Marathonsonntag vor dem Start des Charity-Laufs bei Ackermann am Charitystand.

Startnummer
Die Läufer:innen des Charity-Laufs erhalten keine Startnummern, sondern sind anhand des Charity-Lauf-Shirts berechtigt, auf der Marathonstrecke und durch das Ziel zu laufen.

Der Charity-Lauf wird unterstützt von:               Die Startgelder gehen dieses Jahr an:

                         
Melde dich jetzt für den 21. Volksbank-Münster-Marathon an.


Hier geht es zu den aktuellen Start-/Teilnehmerlisten unserer Wettbewerbe