News

Gewinner:innen der Euregio-Meisterschaft wurden ausgezeichnet

Die erste internationale EUREGIO-Marathon-Meisterschaft nach langer Pause war trotz der Corona-Zeit ein voller Erfolg. Sowohl beim Enschede-Marathon als auch beim Volksbank-Münster-Marathon gab es schöne Vorteile für alle Teilnehmer:innen. Wer sich für beide Marathons gleichzeitig angemeldet hat, konnte zum Beispiel von günstigeren Startgeldern profitieren. Ebenso gab es für die drei schnellsten Männer und Frauen der EUREGIO-Marathon-Meisterschaft ein Preisgeld. Das Projekt wurde im Rahmen des INTERREG-Programms der EU durch die EUREGIO unterstützt: Eine Einrichtung, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 1958 für die Förderung des Zusammenlebens in der Grenzregion zwischen den Niederlanden und Deutschland einsetzt. Die EUREGIO lud die Gewinner:innen nun zur Preisverleihung in ihr Tagungszentrum in Glanerbrug ein.

MüMa mal anders - 20.09.2020

Wir waren gestern begeistert, als wir laufend, fotografierend oder radelnd in Münster unterwegs waren, um die Stimmung unter den Läufern einzufangen, die unserem Aufruf gefolgt sind, den abgesagten MüMa einmal anders zu absolvieren. Die Vielfalt an Aktivitäten, die vielen Begegnungen mit "MüMa" Fans und die hohe Emotionalität, mit der sich die Läuferinnen und Läufer begegneten, war schlichtweg beeindruckend. Unser Veranstaltungsleiter Michael Brinkmann hatte sich eine Strecke von ca. 12-13 Kilometern vorgenommen. Er war unterwegs mit Sandra Kemper, die bisher keinen Volksbank-Münster-Marathon ausgelassen hat. Dafür haben sie mit den vielen Pausen durch die Highlights und vielen Begegnungen an der Strecke fast zwei Stunden gebraucht.

Tag des Laufens am 1. Juni – "super erfolgreich"

Mit "super erfolgreich" beschreibt das Orgateam vom Volksbank-Münster-Marathon seine Aktion zum bundesweiten Tag des Laufens. Knapp 60 Läuferinnen und Läufer hatten sich eingefunden, um gemeinsam mit Münsters Ausnahmesportlern David Schönherr und Thomas Caruso und dem frischgebackenen Deutschen Marathonmeister Hendrik Pfeiffer sowie Orgateam-Mitgliedern um Münsters Aasee zu laufen, um zu demonstrieren, wie schön und einfach "Laufen" sein kann. In mehreren Gruppen unterschiedlicher Belastungsfähigkeit wurden entweder ein oder gar zwei Runden um den Aasee gelaufen.

Geschäftsführer von Münster-Marathon Ludger Fliß gab nach einer kurzen Einleitung den "Startschuss", konnte aber auch den darauf folgenden Regenguss nicht stoppen. Unbeirrt setzten die Läuferinnen und Läufer ihren Weg fort und waren umso begeisterter von der Idee, wie Münster-Marathon e.V. diesen bundesweiten Tag des Laufens in Szene gesetzt hat. Ein kleines 90-sekündiges Video wurde produziert, wo neben Münster auch die Aktionen in Hannover und Salzkotten Berücksichtigung fanden - mit eindrucksvollen Kommentaren von David Schönherr und Hendrik Pfeiffer.

Mit der Wunschzeit ins Ziel - FOLLOW THE CEP FLAG

Voll im Trainingsplan, Anmeldung rechtzeitig abgeschickt, Zielzeit im Kopf? Dann kann der Volksbank Münster Marathon ja losgehen. Damit deiner Wunschzeit zwischen Startschuss und Ziellinie auch wirklich nichts im Wege steht, braucht es jetzt nur noch eins: Die richtige Unterstützung.
Melde dich jetzt für den 21. Volksbank-Münster-Marathon an.


Hier geht es zu den aktuellen Start-/Teilnehmerlisten unserer Wettbewerbe