zoomout
Lageplan
Volksbank Münster Marathon - Banner
Münster Marathon :: Start 09.09.2018
Noch 348 Tage bis zum Start des
17. Volksbank Münster Marathons
Volksbank Münster AOK Nordwest Fiducia GAD WL Bank Germanroadraces Westfälische Nachrichten ZFS
Agravis Smart Center Beresa Beresa ZFS Stadtwerke Münster DZ Bank Erdinger Alkoholfrei Schmitz Cargobull

Münster Marathon "on Tour" 2017


Am 09.07.2017 ist es soweit - der Volksbank-Münster-Marathon geht wieder "on Tour"!

Gemeinsam mit Lauftreffs und Vereinen bietet Münster-Marathon e.V. auch in diesem Jahr wieder eine Serie von Vorbereitungsläufen in verschiedenen Orten der Region an. Besonders die längeren Einheiten an den letzten Wochenenden vor dem Marathon am 10. September 2017 sind für viele eine mentale Hürde und sie scheitern daher häufig an Motivationsproblemen. Gemeinsam geht es leichter - Gleichgesinnte treffen, in entspannter Atmosphäre laufen und das abseits der üblichen "Hausstrecke" - da vergeht die Zeit wie im Flug! Gruppenleiter, die ein bestimmtes Tempo vorgeben und halten können, leiten die jeweiligen Gruppen an. Eine Anmeldung zu den kostenlosen und unverbindlichen Läufen ist nicht erforderlich - einfach kommen und mitlaufen heißt die Devise! Wir sind dankbar, Vereine, Lauftreffs und andere Institutionen gefunden zu haben, die bereit sind, diese Läufe unter Anleitung durchzuführen. Damit keine unnötigen Kosten für diese freiwilligen Helfer entstehen, sind sie nicht verpflichtet, Dusch- und Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung zu stellen oder für die Getränkeverpflegung zu sorgen. Wo es dennoch angeboten wird, haben wir es im Folgenden vermerkt.

6. August Dortmund, LT Bittermark Dortmund
Start 8:30 Uhr - Treffpunkt: Parkplatz Wasserwerk, Zum Kellerbach 54, 58239 Schwerte-Geisecke (Bitte die Straße bis zum Ende und auf das Gelände des Wasserwerks (Parkplatz) fahren.); 25 -30 km;  angeboten werden Tempogruppen von 5:00, 5:30, 6:00 und 6:30 min/km oder langsamer bei Bedarf; während des Laufes ist für zwei Verpflegungsstellen gesorgt; eine Zielverpflegung und Duschmöglichkeiten gibt es nicht. Informationen zur Strecke gibt es hier.

13. August Georgsmarienhütte
Start 9.00 Uhr - Treffpunkt: Sportanlage Am Rehlberg, 49124 Georgsmarienhütte; 25km; landschaftlich sehr schöne Strecke mit einigen mittleren Steigungen, fast ausschließlich auf Straße und Gehwegen; der Streckenverlauf ist mit Pfeilen gekennzeichnet; 2 Verpflegungsstellen auf der Strecke und im Ziel (Wasser, Tee, Cola, Banane, Schokolade); Duschmöglichkeiten sind vorhanden; Tempogruppen nach Bedarf zwischen 5:30 und 6:30 möglich; nach dem Lauf wird ein Sparschwein aufgestellt, um die Kosten für die Verpflegung zu decken.

13. August Ascheberg-Herbern, SV Herbern
Start 9:00 Uhr - Treffpunkt: Sportheim am Siepen, Siepenweg, 59387 Ascheberg-Herbern; 21 km und 30 km; flache Strecke entlang der Schlösserrute "Schloss Westerwinkel - Schloss Nordkirchen"; Getränkeverpflegung (Wasser, Apfelschorle) unterwegs; Duschen vorhanden; 3 Tempogruppen über 30 km zwischen 5:00 und 6:30 min/km; 2 Tempogruppen über 20 km.

20. August Lüdinghausen, LT Lüdinghausen
Start 9:00 Uhr - Treffpunkt: am Clubheim im Stadion, Am Feldbrand, Lüdinghausen; 21 km und 30 km; Tempogruppen 5:15 bis 5:30 min/km und ca. 6:00, 6:15 min/km bzw. nach Bedarf; 3 bzw. 4 Verpflegungsstationen auf der recht anspruchsvollen Strecke; Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind gegeben; Parkplätze vor dem Stadion; nach dem Lauf wird wieder gegrillt.

27. August Nottuln, GW Nottuln
Start 9:00 Uhr - Treffpunkt: Vereinsheim GW Nottuln, Niederstockumer Weg 7a, 48301 Nottuln ca. 20 km und 30 km mit drei Getränkeverpflegungen; Tempogruppen 5:30 und 6:30 min/km; die Strecke geht durch die Baumberge; Umkleiden und Duschen sind vorhanden.

3. September Hiltrup, TuS Hiltrup
Start 10:00 Uhr - Treffpunkt: Parkplatz Hohe Ward;  15 km; flaches Streckenprofil, drei Tempogruppen (< 6 Min., 6 Min., > 6 Min.).


Bericht MüMa "on Tour" - Rheine


Vorbereitungsläufe zum Volksbank-Münster-Marathon gestartet

Mit gut 30 Teilnehmern sind nun die offiziellen regionalen Vorbereitungsläufe zum Volksbank-Münster-Marathon am 10. September gestartet. Ausrichter der Auftaktveranstaltung am vergangenen Sonntag war der SC Altenrheine, der viele aktive Läufer aus der Region und aus den eigenen Reihen begrüßen konnte.
/mehr

Bericht MüMa "on Tour" - Westernkotten


Erstmalig fand in diesem Jahr MüMa"on Tour" in Bad Westernkotten statt. 18 Läuferinnen und Läufer liefen bei optimalen Bedingungen unter der Begleitung des Mentors David Kruse und seinem Lauf AG Team sowie dem Lauftreff SV Aktiv Bad Westernkotten die beiden angebotenen Strecken von 20km und 30km. Beide Routen führten durch den heimischen Kurpark, durch das Moorabbaugebiet Muckenbruch, durch den Naturpark Pöppelsche und als letztes Highlight am Wasserschloss Schwarzenraben vorbei. Die teilnehmenden Läuferinnen und Läufer waren vom Angebot begeistert und konnten so in Begleitung einen weiteren langen Lauf für die anvisierten Marathonziele in ihr Trainingstagebuch eintragen. Einer Fortsetzung im nächsten Jahr sollte demnach nichts im Wege stehen.

Bericht MüMa "on Tour" - Senden


Laufsport Senden begrüßte mehr als 50 Läufer aus dem ganzen Münsterland zum langen Lauf.

Über 50 Läufer in der Vorbereitung auf den Marathon am 10. September waren zum alljährlichen Trainingslauf in der Stevergemeinde gekommen. In verschiedenen Leistungsgruppen ging es um 9.00 Uhr auf die Strecken von 30 km bzw. 20 km.

Mit dabei auch Markus und Judith, die im Rahmen dieses Vorbereitungslaufes das erste Mal die 30 km geknackt haben und überglücklich das Ziel erreichten. Ihre Betreuerin Judith (rechts im Bild) zeigte sich begeistert von ihren Schützlingen.

/mehr

Bericht MüMa "on Tour" - Georgsmarienhütte


Am vergangenen Sonntag fand in Georgsmarienhütte der Vorbereitungslauf  im Rahmen von MüMa "on Tour" statt. Bei herrlichem Laufwetter gingen ca. 50 Läuferinnen und Läufer auf der Sportanlage am Rehlberg auf die 25 Km lange Strecke. Viele der Teilnehmer waren der Einladung gefolgt, um sich speziell auf den Marathon in Münster vorzubereiten. Die etwas wellige aber sehr abwechslungsreiche Strecke kam bei den Läuferinnen und Läufern sehr gut an. Da die Strecke durch Pfeile gut markiert war, konnte jeder sein eigenes Lauftempo finden. Zum größten Teil wurde aber in Gruppen gelaufen. Unterwegs wurden zwei Verpflegungsstellen angeboten. Im Ziel gab es dann noch einmal Verpflegung und Duschmöglichkeiten. Insgesamt war es ein sehr schöner Vorbereitungslauf und es wurde wieder einmal deutlich, dass das Projekt MüMa "on Tour" sehr gut angenommen wird.

Bericht MüMa "on Tour" - Herbern


Eine große Truppe Laufverrückter begrüßten wir am Sonntag bei tollstem Wetter bei der MüMa "on Tour" Aktion im schönen Herbern! In Tempogruppen zwischen 5.30 (ok, auch hin und wieder schneller) und langsamer zeigten wir den Läufern die schönste Umgebung "wo gibt" ! Viele Wiederholungstäter waren dabei, die einfach begeistert von Stimmung sowie schöner schattiger Laufrunde waren! Laufen in Gemeinschaft macht ja einfach mehr Spaß und selbst bei Strecken bis 31 Kilometern wurde es bei uns nicht langweilig. Lustige bunte Laufsocken und witzige Läufer rundeten den tollen Sonntagmorgen ab! Wir freuen uns, einige dann beim Volksbank-Münster-Marathon am 10.9. wiederzusehen!

Bericht MüMa "on Tour" - Lüdinghausen


Als sich die rund 60 Läuferinnen und Läufer am Sonntagmorgen vom Stadion in Lüdinghausen auf den Weg rund um das Rosendorf Seppenrade machten, kam die Sonne hervor und begleitete das Teilnehmerfeld auf den anspruchsvollen Strecken über 21 und 30 Kilometer. Einen ganz giftigen Anstieg gab es bereits bei KM 5 in der Seppenrader Schweiz, der aber von allen gut gemeistert wurde. An mehreren Verpflegungsstellen hielten Mitglieder vom Lauftreff Lüdinghausen flüssige und feste Stärkung für die Athleten bereit. Zum Glück ging es auf den letzten Kilometern wieder langsam bergab Richtung Lüdinghausen, wo auf die Teilnehmer zum Finale leckere Würstchen vom Holzkohlegrill warteten und reißenden Absatz fanden.

Bericht MüMa "on Tour" - Hiltrup


MüMa on Tour ist beendet.- Letzte Etappe über 15 km beim TuS Hiltrup.

10:00 Uhr und schon ging es los durch die Hohe Ward Richtung Albersloh.
Ideales Laufwetter(sonnig bei 12░) begleitete die drei Gruppen über eine landschaftlich schöne Strecke. Die Stimmung war prächtig. Es wurde viel erzählt und gelacht. An Rinkerode vorbei ging es zurück zum Parkplatz. Die Vorbereitungszeit ist nun zu Ende, der Marathon kann kommen.
Das Orga Team wünscht allen viel Erfolg und alles Gute.
Bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heißt: MüMa on Tour.

Impressionen von Münster

Museum Großansicht Erbdrostenhof Großansicht Kiepenkerl Großansicht Spiekerhof Großansicht Theater Großansicht Zwinger Großansicht Schloss Großansicht

 


Highlights an der Strecke

Highlights an der Strecke

 


unsere Videos bei YouTube


Das offizielle Video des Volksbank-Münster-Marathons 2016.
Hier die LINKS zu dem
Video 2007 Video 2008
Video 2009 Video 2010
Video 2011 Video 2012
Video 2013 Video 2014
Video 2015 Video 2016


Twittert mit uns.....

Twitter




Bericht und Bilder von LaufReport.de

Auf der Internetseite des Online-Journals LaufReport.de weitere Berichte mit Bildern

/mehr...


Sponsoren und Partner

Ohne unsere Sponsoren und Partner könnten wir eine derartige Veranstaltung unseren Läuferinnen und Läufern nicht zu diesem Startgeld präsentieren. Daher sagen wir allen Förderern und Sponsoren DANK.

/mehr

DLV

 

/mehr

DAS IDEALE GESCHENK
Weitere Informationen und Bestellungen unter info@volksbank-muenster-marathon.de


RSS Feed German Road Races e.V.


GRR Newsletter

Den täglichen GRR-Newsletter mit einem ausführlichen Überblick über alle Facetten des Laufsports und die nationale und internationale Leichtathletik mit Vorberichten, Ergebnissen sowie Kommentaren und Statistiken könnt Ihr hier abonnieren.