zoomout
Lageplan
Volksbank Münster Marathon - Banner
Münster Marathon :: Start 09.09.2018
Noch 348 Tage bis zum Start des
17. Volksbank Münster Marathons
Volksbank Münster AOK Nordwest Fiducia GAD WL Bank Germanroadraces Westfälische Nachrichten ZFS
Agravis Smart Center Beresa Beresa ZFS Stadtwerke Münster DZ Bank Erdinger Alkoholfrei Schmitz Cargobull

Pressemittelung vom 10. September


Eine tolle Siegerzeit konnte Paul Maina Kenia präsentieren, als er nach 2:11:22 Stunden - deutlich schneller als Duncan Koech im Vorjahr - die Ziellinie als Schnellster Marathonläufer überquerte. Hinter ihm finishte der Vorjahressieger als Zweiter in 2:12:06 Stunden, etwas schneller als seine Vorjahressiegerzeit. Dritter wurde schließlich Joseph Kyengo Munywoki. Alle drei Läufer kommen aus Kenia. Um die Prämie des schnellsten Deutschen lieferten sich "Seriensieger" Elias Sansar von der LG Lage Detmold Bad Saluflen und Maciek Miereczko von der VFB Erftstadt Multisport ein spannendes Rennen, in dem schließlich Sansar die Oberhand behielt und mit einem Vorsprung von nur 10 Sekunden über die 42,195 Kilometer knapp gewann.

Bei den Damen wurde Rose Jepchoge Maru aus Kenia Erste in einer Siegerzeit von 2:33:05 Stunden, nur 10 Sekunden langsamer, als die Vorjahressiegerin. Ihr folgte die Landsmännin Eunice Kioko in 2:33:59 Stunden. Dritte wurde die Japanerin Hisae Yoshimatsu mit einer Zeit von 2:36:00 Stunden. Schnellste Deutsche wurde hier erneut Christl Dörschel von der SG Wenden in 2:56:05 Stunden vor Sandra Lehmkuhl vom LSF Münster und Sarah Haustein aus Naunheim.

Immer wieder gab es Highlights, die die Zuschauer veranlasste, noch länger zu bleiben, auch wenn das Spitzenfeld schon lange im Ziel war. So baten die Moderatoren die Zuschauer um Unterstützung, um die Läufer vor den markanten Zeitmarken wie "Unterbieten der 3 oder 4 Stundenmarke" ins Ziel zu zählen. Das führt zu manch einem Endspurt, wo für einen Läufer die Zeit bei 2:59:59 Stunden stehenblieb. Sehr emotional wurde der Zieleinlauf von Steffen Auerswald, der noch im vergangenen Jahr eine Zeit von unter 3 Stunden lief und nach Ausbruch seiner ALS-Erkrankung nur noch im Rollstuhl über die Strecke geschoben werden konnte. Er war glücklich über den Zuspruch der Zuschauer, als er unter den Klängen  von "You raise me up" ins Ziel kam.

Mehr Emotionen kann ein solcher Lauf nicht bieten - Gefühle pur - auch beim hochkarätigen Rahmenprogramm der knapp 300 Künstler an der Strecke und im Ziel. Sehr gut angenommen wurde auch wieder der Afrika Power-Point von Ludger Lindenblatt, beim dem Münsters bekanntes Weinlokal "Der Schoppenstecher" direkt Wein an die Teilnehmer ausschenkte. Der "Schoppenstecher" selber lief indessen zum 16. Mal in Folge in Münster den Marathon - Peter Wolfrom lief dabei sogar verkleidet.

Ein Lauf, der alles hatte und bei dem man sich auch die ein oder andere Freudenträne aus dem Gesicht wischen musste. Hier wurden die Helden - so das Motto des diesjährigen Marathons - wirklich gefeiert.



/ zurück

Impressionen von Münster

Museum Großansicht Erbdrostenhof Großansicht Kiepenkerl Großansicht Spiekerhof Großansicht Theater Großansicht Zwinger Großansicht Schloss Großansicht

 


Highlights an der Strecke

Highlights an der Strecke

 


unsere Videos bei YouTube


Das offizielle Video des Volksbank-Münster-Marathons 2016.
Hier die LINKS zu dem
Video 2007 Video 2008
Video 2009 Video 2010
Video 2011 Video 2012
Video 2013 Video 2014
Video 2015 Video 2016


Twittert mit uns.....

Twitter




Bericht und Bilder von LaufReport.de

Auf der Internetseite des Online-Journals LaufReport.de weitere Berichte mit Bildern

/mehr...


Sponsoren und Partner

Ohne unsere Sponsoren und Partner könnten wir eine derartige Veranstaltung unseren Läuferinnen und Läufern nicht zu diesem Startgeld präsentieren. Daher sagen wir allen Förderern und Sponsoren DANK.

/mehr

DLV

 

/mehr

DAS IDEALE GESCHENK
Weitere Informationen und Bestellungen unter info@volksbank-muenster-marathon.de


RSS Feed German Road Races e.V.


GRR Newsletter

Den täglichen GRR-Newsletter mit einem ausführlichen Überblick über alle Facetten des Laufsports und die nationale und internationale Leichtathletik mit Vorberichten, Ergebnissen sowie Kommentaren und Statistiken könnt Ihr hier abonnieren.